Mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch + 3 TOP Modelle + Tipps

Klima ohne Abluftschlauch Luftkühler OneConcept
Klicken Sie auf das Bild, um mehr über das Gerät bei Amazon zu erfahren.

An heißen Sommertagen kann die eigene Wohnung oder das Haus ziemlich aufgewärmt werden und die Luft stickig und unerträglich warm sein. Verschiedene Klimageräte helfen da sehr ein angenehmes Raumklima zu schaffen und das eigene Wohlbefinden zu steigern.

Die Entscheidung bei einem Klimagerät ist jedoch nicht immer einfach und viele wollen keine aufwendige Montage einer Split Klimaanlage, aber auch keine mobile Klimaanlage mit einem Abluftschlauch haben.

In solch einer Situation sind Klimageräte ohne Abluftschlauch sehr gut geeignet. Solch ein Kühlgerät darf aber nicht mit einer mobilen Klimaanlage verwechselt werden, denn er verarbeitet nicht die Luft und kühlt sie ab, sondern verbreitet kühlere Luft durch den Einsatz von kaltem Wasser, Eiswürfeln oder Kühlakkus.

Achtung: Verwechseln Sie ein mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch nicht mit einer mobilen Klimaanlage. Ersteres kühlt verteilt nur kühle Luft mithilfe von kühlem Wasser, Kühlpads, Eiswürfeln und Ähnlichem. Eine richtige mobile Klimaanlage hingegen entzieht der Raumluft Ihre Wärme durch einen besonderen Kühlungsvorgang mithilfe von Kühlmittel. Infos zu beliebten und effektiven mobilen sowie Split Klimaanlagen finden Sie hier auf der klimaanlage-test Startseite.

3 Top Klimageräte ohne Schlauch im Überblick

Funktionsweise, Vorteile und Wissenswertes

Auf diese Weise wird in dem Kühlungsgerät ein oder mehrere der oben genannten Dinge zum Kühlen platziert und die dabei entstandene Luft durch einen Ventilator in den Raum geblasen und verteilt. So kann nicht solch eine starke Kühlung erfolgen, wie bei Split Klimaanlagen oder mobilen Klimaanlagen, aber es kann eine sehr gute Alternative sein und das Raumklima angenehmer und frischer machen.

Oft werden solche Klimageräte ohne Abluftschlauch als eine sehr gute Zwischenlösung zwischen Ventilator und mobiler Klimaanlage gesehen. Sie können nämlich viel mehr als ein herkömmliches Gerät zum Ventilieren, liegen aber mit seiner Kühlleistung unter dieser einer richtigen mobilen Klimaanlage.

Nichtsdestotrotz ist solch eine Klimaanlage ohne Abluftschlauch sehr flexibel und kann überall in der Wohnung oder im Haus aufgestellt werden. Meist enthält es praktische Rollen, mit dem man es überallhin rollen und verwenden kann. So können Sie dieses Gerät zum Beispiel tagsüber im Wohnzimmer und nachtsüber einfach im Schlafzimmer nutzen.

Der Vorteil solcher Klimageräte im Vergleich zu wirklichen mobilen Klimaanlagen liegt eindeutig in der höheren Mobilität und dem niedrigeren Preis.

Um Ihnen einen guten Überblick über tolle Geräte zu geben, haben wir drei beliebte Klimageräte ohne Abluftschlauch für Sie herausgefiltert und ein wenig genauer beschrieben. Sehen Sie sich diese drei Geräte in Ruhe an und schauen, ob eine Klimaanlage ohne Abluftschlauch etwas für Sie ist. Wählen Sie gegebenenfalls am besten eines aus, welches Ihren Bedürfnissen am Meisten entspricht. Testberichte von Kunden oder Rezensionen können bei der Auswahl ebenfalls helfen.

1. Klarstein Skyscraper 2G Tower – mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch

Dieses mobile Klimagerät ist sehr platzsparend und vereint zwei verschiedene Geräte in einem, nämlich einen Lufterfrischer mit einem Duftöl-Diffusor mit eingebautem Luftfilter und einen Ventilator. Dieses Klimagerät ohne Abluftschlauch arbeitet mit einer Leistung von 40 W und sorgt auf sparsame Weise für eine angenehmere Raumluft.

Der Klarstein Skyscraper 2G ist sehr gut für kleine, mittlere, aber auch größere Räume geeignet. Den Ventilator können Sie je nach Belieben in drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen einstellen sowie eine Oszillationsfunktion nutzen.

Das Besondere an diesem mobilen Klimagerät ohne Abluftschlauch ist ein sehr innovatives und modernes Design, welches sich in einem Raum sehr gut sehen lässt und als ein Dekorationsstück angesehen werden kann. Das Turm-Design sieht jedoch nicht nur gut aus, sondern ist natürlich auch sehr platzsparend, da es weniger Standfläche benötigt, als ein niedrigeres, aber breiteres Klimagerät.

Damit Sie alles Wichtige komfortabel von dem Sofa aus steuern können, ist eine Fernbedienung inklusive. Mit dieser können Sie drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen (niedrig, mittel, hoch) und weitere Funktionen bequem von der Couch aus einstellen.

Die Timer Funktion ist ebenfalls sehr interessant – mit dieser können Sie nämlich entscheiden, wann Sie das Klimagerät abstellen möchten. In einem 1-Stunden Takt können Sie die automatische Abschaltung zwischen 1 und 7 Stunden einstellen.

Der verwendete Filter entfernt Schmutzpartikel plus Staub und ist sehr einfach zu reinigen. An der Geräteoberseite sind außerdem ein Touch-Bedienfeld und ein Display vorhanden – beides leicht verständlich

Das sagen die Kunden – Klimagerät mobil ohne Abluftschlauch von Klarstein

Die Kunden schätzen die hochwertige Verarbeitung und das schöne Design dieses Klimageräts sehr. Es ist nach einigen Aussagen eine sehr gute Zwischenlösung zwischen Klimagerät und einem herkömmlichen Ventilator. Dieser Tower kann mehr als ein gewöhnlicher Ventilator, kommt aber nicht an eine mobile Klimaanlage heran. Trotzdem kann es zu einer angenehmeren Raumluft beitragen, da es nicht nur ventiliert, sondern auch die Luft sauberer und wohlriechender machen kann. Es ist im Allgemeinen ein tolles Gerät zu einem fairen Preis.

Jetzt das Sparangebot zum Klarstein 2G bei Amazon.de sichern!

2. OneConcept MCH-2 V2 – mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

 oneConcept MCH-2 V3 Klimaanlage ohne Abluftschlauch
Auf das Bild klicken & Mehr erfahren bei Amazon.de

Dieses Monoblock Klimagerät von der Firma OneConcept ist ein 3in1 Gerät. Es dient nämlich als Ventilator, Lufterfrischer und -kühler und sorgt so für eine angenehmere und erfrischendere Raumluft an stickigen Sommertagen. Dieses Klimagerät kann in drei Stufen die Geschwindigkeit anpassen und bewegt pro Stunde bis zu 400 m³ an Luftvolumen. Der Wassertank hat ein Volumen von 8 Litern und braucht deshalb nicht häufig nachgefüllt werden, aber trotzdem eine lange Kühlleistung vollbringen. Dadurch, dass beim Kühlen nur Wasser verdampft wird, ist diese Methode sehr umweltfreundlich.

Diese Klimaanlage arbeitet mit 65 Watt, was sehr energiesparend ist. Pro Stunde werden 1 Liter an Wasser verbraucht, was heißt das ein voller Tank 8 Stunden lang ausreicht. Um den Luftausstoß einzustellen, können Sie die Lamellen vertikal, als auch horizontal bewegen. Dadurch dass es sich hier um keine mobile Klimaanlage, sondern um ein mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch handelt, ist es natürlich sehr flexibel und kann innerhalb von wenigen Sekunden überall im Raum seinen Ort wechseln.

Wenn Sie also an einem heißen Sommertag Ihren Feierabend auf dem Sofa im Wohnzimmer verbringen wollen, können Sie ganz leicht dieses Klimagerät aufstellen und je nach Bedürfnis eine beliebige Funktion aussuchen. Möglicherweise reicht Ihnen schon das Ventilieren.

Wenn es sehr heiß ist, können Sie zusätzlich den Luftkühler anstellen. Sie werden sofort nach einigen Minuten eine angenehmere Luft spüren können. Wenn Sie keine Lust mehr haben Ihre Zeit im Wohnzimmer zu verbringen und sich ins Bett legen, können Sie die Klimaanlage problemlos dank der vier Bodenrollen in Ihr Schlafzimmer umstellen.

Das sagen die Kunden – OneConcept mobile Klimagerät ohne Abluftschlauch – Testberichte

Die Kunden dieses mobilen Klimageräts sind unterschiedlicher Meinungen. Einige Bewertungen zeigen ganz klar die Zufriedenheit über das Gerät. Andere wiederum sind von der geringen Kühlleistung enttäuscht, welche natürlich nicht zu vergleichen mit der einer mobilen Klimaanlage ist.

Nach einigen Meinungen erfüllt das Gerät seine Aufgabe und liefert angenehmere Luft. Ein weiterer Kritikpunkt, der genannt wird, ist die Lautstärke des Gerätes. Dieser Aspekt ist subjektiv und kann von jedem anders wahrgenommen werden.

Wenn Sie das mobile Klimagerät ohne Abluftschlauch kaufen möchten, dann sehen Sie sich vorher die Kundenrezensionen oder einige Testberichte an.

Alles in allem ist es ein guter Luftkühler für ein angenehmeres und frischeres Klima in den eigenen vier Wänden. Es ist ein Gerät zum Ventilieren und Befeuchten der Luft und zudem eine gute Wahl, wenn man ein  mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch für die Wohnung sucht.

Jetzt Kundenrezensionen & weiteres bei Amazon.de ansehen

3. Syntrox Germany 6 in 1 Digitaler Luftkühler

Die mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch von Syntrox vereint sogar sechs verschiedene Funktionen in einem Gerät. So sind unter anderem die Ionisation, die Ventilation und die Befeuchtung der Luft möglich. Diese Klimaanlage arbeitet mit einer Leistung von 75 W und verbraucht nur 0,5-0,6 Liter Wasser pro Stunde.

Es ist ideal geeignet für Räumlichkeiten mit bis zu 30 m³ an Luftvolumen, denn dieses Klimagerät kann bis zu 1200 m³ Luft pro Stunde durchsetzen. Dabei entsteht eine Geschwindigkeit des Luftstroms von maximal 6 m/s. Das Volumen des Wassertanks ist im Vergleich zum eben beschriebenen Gerät viel größer und liegt bei 10 Litern. Dadurch brauchen Sie das Wasser nicht häufig nachfüllen.

Auch hier können Sie zwischen einer niedrigen, einer mittleren und einer hohen Leistungsstufe wählen. Auch ein Tagesmodus oder ein Nachtmodus kann eingestellt werden. Ebenfalls ein natürlicher Modus mit wechselnden Luftschüben ist möglich, wenn Sie Abwechslung haben möchten und sich der Luftstrom natürlich anfühlen soll.

Durch einen einstellbaren Timer können Sie eine Abschaltfunktion bis zu 7 Stunden voreinstellen. In dem großen Behälter können Sie aber nicht nur Wasser zur Kühlung der Luft benutzen, sondern auch Eiswürfel oder Kühl-Akkus, die den Effekt der Luftkühlung noch weiter erhöhen.

Das sagen die Kunden – mobiles Klimagerät ohne Abluftschlauch – Testberichte

Die Bewertungen der Kunden sind bei diesem Monoblock Klimagerät ohne Abluftschlauch von Syntrox unterschiedlich und reichen von voller Begeisterung bis hin zu vollkommener Unzufriedenheit. Bevor Sie sich für dieses Modell entscheiden, empfehlen wir Ihnen sich die verschiedenen Bewertungen und Erfahrungen der Kunden durchzulesen. Auch Testberichte können Sie online finden.

Einige von den Kunden sind von diesem Monoblock Klimagerät ohne Abluftschlauch begeistert und schwärmen von der kühleren und frischeren Luft. Andere wiederum sind mit der Lautstärke, der Kühlleistung und der Verarbeitung unzufrieden. Lesen sich aber die Kundenrezensionen ganz in Ruhe durch, wenn Sie sich für diese mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch für die Wohnung oder das Haus interessieren und entscheiden Sie am Ende am besten selbst, ob dies oder ein anderes Ihren Bedürfnissen entspricht. In einigen Fällen sind ehrliche Kundenmeinungen sogar aussagekräftiger als so mancher Test.

Jetzt das Sparangebot zum Syntrox bei Amazon.de sichern!

Ebenfalls interessant

Klimaanlage kaufen

Klimaanlage kaufen + Beliebte Modelle + Top Kauftipps

Eine Klimaanlage in den eigenen vier Wänden ist eine wunderbare Sache und kann dort eine …